Die 5 beliebtesten All-in-one Computer fürs Homeoffice

Homeoffice All-in-one-PCs

Wir zeigen All-in-one-PCs fürs Homeoffice und haben uns dazu die beliebtesten PC-Komplettsysteme für zuhause für Euch angesehen und empfehlenswerte ausgewählt. Dazu haben wir Empfehlungen, günstige und preisreduzierte Produkte, sowie aktuell neu erschienene Stühle übersichtlich zusammengestellt. Unser Ratgeber ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen. (Update)

Im Home-Office arbeiten Anwender mit einem PC und dem Monitor. Projektabhängig brauchen sie zusätzlich einen Lautsprecher. Um lästigen Kabelsalat zu vermeiden, bietet sich ein All-in-one-PC an. Dieser vereint die Geräte und ermöglicht eine übersichtliche Arbeitsatmosphäre. Die Hersteller verbauen die gesamte Technik hinter dem Bildschirm, sodass diese Art Computer neben der Platzersparnis einen leichten Transport ermöglichen.

Empfehlenswerte All-in-one Computer fürs Home Office

Diese Auswahl an PCs fürs Home Office empfiehlt unsere Redaktion, wir haben sie nach Beliebtheit und Aktualität sortiert. Die hier aufgeführten Produkte haben bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen und sind durch Anzahl der Käufe und positive Bewertungen aufgefallen.

TOP Produkt Nr. 1
HP All-in-One Desktop-PC,23,8' FHD Display, AMD Ryzen 5 7520U, 8...
HP All-in-One Desktop-PC,23,8" FHD Display, AMD Ryzen 5 7520U, 8... *
  • Leistung – Begegne dem Tag mit einem zuverlässigen Prozessor ,reichlich Speicherplatz,schnellen Verbindungen und viel Arbeitsspeicher
  • Starke Grafikkarte – Egal, ob es um Spiele oder Filme geht – profitiere von hoher Leistung für dein gesamtes Entertainment
  • HP QuickDrop – Übertrage Fotos, Videos, Dokumente und mehr drahtlos zwischen deinem PC und deinem Mobilgerät
  • Display – Genieße kristallklare Bilder aus jedem Betrachtungswinkel. Mit einer brillanten Auflösung werden deine bevorzugten Inhalte immer perfekt angezeigt
TOP Produkt Nr. 2
24' FullHD Komplett-Paket Mini PC 10-Watt Office,...
24" FullHD Komplett-Paket Mini PC 10-Watt Office,... *
  • Komplett-Paket der Spitzenklasse! HP Mini PC mit Intel Pentium 4400T 2x2.9 GHz + 24" difinity Full-HD TFT mit Lautsprechern. Sie können den Mini PC wahlweise unter/neben den...
  • Der neue Mini PC kann leichte Kratzer haben, bedingt durch eine Lagerung ohne Karton (Gerät wird vor Transport natürlich verpackt), der Bildschirm sowie Tastatur und Maus sind...
  • Im Paket dabei: HP Mini PC mit 8GB + 256 GB SSD, Windows 11 Prof. installiert, difinity 24" Full-HD Monitor (inkl. Lautsprecher), Tastatur, Maus, Sie können sofort arbeiten!
  • Superkleiner Mini PC! nur 18cmx18cmx3.5cm, 400g leicht
AngebotTOP Produkt Nr. 3
Lenovo IdeaCentre 3 All in One | 27' Full HD Display | AMD Ryzen...
Lenovo IdeaCentre 3 All in One | 27" Full HD Display | AMD Ryzen... *
  • Platzsparendes Design: All-in-One-Geräte kombinieren Computerkomponenten wie Prozessor, Festplatte und Lautsprecher in einem schlanken Displaygehäuse, das weniger Platz auf dem...
  • Integriertes Display: Ein hochwertiges Full-HD bietet eine beeindruckende visuelle Darstellung.
  • Leistungsstarke Hardware: Ausgestattet mit leistungsstarken Prozessoren (AMD Ryzen 7), integrierten Grafikkarten und großem Arbeitsspeicher (16 GB), um anspruchsvolle Aufgaben und...
  • Einfache Einrichtung: All-in-One-Geräte sind leicht einzurichten, da alle wesentlichen Komponenten bereits im Display integriert sind. Einfach auspacken, anschließen und starten!
TOP Produkt Nr. 4
All-in-One-PC CSL Unity F27W-JLS, 68,58 cm (27 Zoll, 1920x1080...
All-in-One-PC CSL Unity F27W-JLS, 68,58 cm (27 Zoll, 1920x1080... *
  • Der CSL Unity F27W-JLS ist ein eleganter, leistungsstarker All-In-One Desktop-PC. Seine Ausstattung bietet eine starke Grundlage für alle gängigen Office-Anwendungen,...
  • Mit einem bis zu 2800 MHz leistungsstarken 4-Kern Prozessor, einer 512 GB SSD, 16 GB DDR4-RAM und einem 27" Full HD-Monitor ausgestattet, bietet dieser All-in-One-PC Leistung im...
  • Dank Gigabit Ethernet LAN (1000 MBit/s), Dualband Wireless LAN (867 MBit/s) im 2.4 GHz und 5 GHz Frequenzbereich und einer schnellen USB 3.2 Schnittstelle schafft dieser...
  • Windows 11 Home ist bereits startbereit vorinstalliert.
TOP Produkt Nr. 5
Dell OptiPlex 5260 AIO PC All-in-One 21,5 Zoll Intel i5-8400 RAM...
Dell OptiPlex 5260 AIO PC All-in-One 21,5 Zoll Intel i5-8400 RAM... *
  • Betriebssystem Windows 11 Professional bereits installiert und lizenziert, sofort einsatzbereit! Dieses Microsoft Office 2021-Paket wurde unter einer digitalen Lizenz installiert...
  • ACHTUNG: Der Computer wird mit getrennter Halterung/Fuß ausgeliefert, die Installation des Fußes ist sehr einfach.
  • 21,5-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung, Frontkamera mit einziehbarem Popup-System, Mikrofon und integrierten Lautsprechern.
  • Generalüberholt, Lieferung im neutralen Karton.

Checkliste für einen All-in-one-PC fürs Home-Office

  • Betriebssystem: All-in-One-Computer erhalten die Anwender mit unterschiedlichen Betriebssystemen wie Mac, Windows oder Linux. Bei der Auswahl achten sie auf aktuelle Versionen. Bei der Mehrzahl der Geräte profitieren sie von automatischen Updates.
  • Bildschirmdiagonale: Die Mehrzahl der All-in-one-PCs besitzt kleine Bildschirme. Deren Größe entspricht dem Display eines großen Laptops. Die Bildschirmdiagonale beträgt modellabhängig 19 bis 32 Zoll. Ein großer Bildschirm erleichtert viele Homeoffice-Aufgaben, bei denen die Nutzer mehrere Bildschirmanwendungen nebeneinanderschalten. Um Schriften und kleine Details auf dem Display gut erkennen, achten sie auf das richtige Verhältnis von Bildschirmgröße und Auflösung.
  • Bildschirmauflösung: Mit einer hohen Auflösung ist es möglich, digitale Inhalte auf dem Bildschirm detailliert zu erkennen. Die Vielzahl der All-in-one-Computer bietet Full-HD. Das entspricht einer Bildschirmauflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln.
  • Zubehör: Zu einem All-in-one-PC liefern die Hersteller Bedienungsgeräte wie Tastatur und Maus. Diese verbinden die Anwender über ein USB-Kabel mit dem Computer. Alternativ gelingt die kabellose Verbindung über Bluetooth.
  • Bestseller: Bei den All-in-one-PCs gehören folgende Modelle zu den Favoriten vieler Käufer:

Beliebte PC-Komplettsysteme fürs Homeoffice

In dieser Übersicht der PCs  fürs Homeoffice zeigen wir euch Produkte sortiert nach Preis und Aktualität um euch bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

TOP Produkt Nr. 1
Komplett PC Set Intel i7 6700 8-Thread 4.00 GHz...
TOP Produkt Nr. 2
Komplett PC Set Intel i7 4770 8-Thread 3.90 GHz...
TOP Produkt Nr. 3
24" FullHD Komplett-Paket Mini PC 10-Watt...
TOP Produkt Nr. 4
HP Komplett-Paket i5 PC + 22-Zoll HP TFT - Silent...

Preisreduzierung All-in-one-PCs

Mit unseren Spartipps für Preisbewußte Käufer, zeigen wir hier die aktuell preisreduzierten All-in-one-PCs fürs Homeoffice nach der Höhe des Preises und der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon fortlaufend nach allen Preisreduzierungen. (Letzte Aktualisierung fand 12.04.2024 um 13:30 Uhr).

AngebotTOP Produkt Nr. 1
AngebotTOP Produkt Nr. 2
AngebotTOP Produkt Nr. 3
Lenovo IdeaCentre 3 All in One | 23,8' Full HD Display | AMD...
Lenovo IdeaCentre 3 All in One | 23,8" Full HD Display | AMD... *
Lieferumfang: Lenovo IdeaCentre AIO 3 24ALC6 All-in-One-PC, Netzkabel, Dokumentation
644,91 EUR −45,91 EUR 599,00 EUR

Die teuersten All-in-one-PCs

Diese Liste zeigt hochpreisige PCs fürs Homeoffice, die in ihrer Kategorie am teuersten sind. Beachtet bitte das ein hoher Preis eventuell nicht zwangsläufig eine hohe Qualität voraussetzt.

TOP Produkt Nr. 1
24' FullHD Komplett-Paket Mini PC 10-Watt Office,...
24" FullHD Komplett-Paket Mini PC 10-Watt Office,... *
Superkleiner Mini PC! nur 18cmx18cmx3.5cm, 400g leicht
222,00 EUR
TOP Produkt Nr. 2
Dell OptiPlex 5260 AIO PC All-in-One 21,5 Zoll Intel i5-8400 RAM...
Dell OptiPlex 5260 AIO PC All-in-One 21,5 Zoll Intel i5-8400 RAM... *
Generalüberholt, Lieferung im neutralen Karton.
379,90 EUR
TOP Produkt Nr. 3
All-in-One-PC CSL Unity F27W-JLS, 68,58 cm (27 Zoll, 1920x1080...
All-in-One-PC CSL Unity F27W-JLS, 68,58 cm (27 Zoll, 1920x1080... *
Windows 11 Home ist bereits startbereit vorinstalliert.
469,00 EUR

Die günstigsten All-in-one-PCs

Die Liste der preisgünstigsten All-in-one-PCs fürs Homeoffice zeigt Euch Produkte, die sich als echter Spartipp heraustellen. Beachtet bitte das ein niedriger Preis eventuell auch Einfluss auf die Qualität haben kann.

AngebotTOP Produkt Nr. 1
AngebotTOP Produkt Nr. 3

Kürzlich hinzugefügte All-in-one-PC Neuheiten

Diese All-in-one-PCs sind neu erschienen und wurden neu bei uns gelistet. Neue Produkte verfügen meist über keine Bewertungen, können aber durchaus interessant sein.

Neu
SIMPLETEK All-in-One PC 27 Zoll FHD | Core i9 10....
Neu
Acer Aspire All-in-One PC S27-1755 68,6cm (27")...
Neu
Acer Aspire C24-1300 All-in-One 23" FHD R5-7520U...
Neu
PiPo Mini PC All in One H10PRO, 10,1 Zoll, 16 GB +...

Kaufberatung bei All-in-one-PCs

Prozessor

Das Rechen- und Steuerwerk bildet das Herzstück eines All-in-one-Computers. Modellabhängig besitzen die Geräte einen oder mehrere Prozessoren. Hochwertige Ausführungen arbeiten mit vier bis acht Rechenkernen. Im Schnitt bietet ein Rechenkern eine Taktfrequenz von rund vier bis fünf Gigahertz. Für die Mehrzahl der klassischen Arbeiten am Computer reicht ein einfacher Prozessor. Leistungsstarke Varianten bieten sich an, wenn der All-in-one-Computer nach der Arbeit als Gaming-PC dient.

Display-Panel

All-in-one-Computer gliedern sich in Modelle mit IPS- und TN-Panel. Letzteres zeichnet sich durch eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit aus. Die im Vergleich kostengünstigere Variante eignet sich für All-in-one-PCs, die neben dem Home-Office dem Freizeitvergnügen dienen. Auf ihnen spielen die Anwender beispielsweise PC-Spiele, bei denen Schnelligkeit zum Spielerfolg beiträgt.

Ein IPS-Panel wirkt sich positiv auf die Bildqualität der Computer aus. Vorteile bestehen in einem stabilen Betrachtungswinkel und satten Farben. Legen die Nutzer bei ihrem Gerät Wert auf ein tiefes Schwarz, stellen IPS-Panels eine gute Wahl dar.

Festplatte

All-in-one-PCs erhalten die Käufer mit einer HDD- oder SSD-Festplatte. Suchen sie Modelle mit einer hohen Speicherkapazität, stehen die Hard Disk Drives im Vordergrund. Diese speichern bis zu 1.000 Gigabyte. Im Vergleich zu SSD-Festplatten arbeiten sie langsamer. Die Solid State Drives erreichen eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit von über 500 Gigabyte pro Sekunde.

Abhängig von den individuellen Anforderungen unterscheidet sich, wie viele Festplatten der Computer braucht. Für Homeoffice-Anwendungen reicht ein All-in-one-PC mit einem Speicherplatz von 265 Gigabyte.

Arbeitsspeicher

Ein hoher Arbeitsspeicher ermöglicht bei einem All-in-one-PC schnelle Ladezeiten. Für klassische Aufgaben im Home Office reicht eine Kapazität von vier Gigabyte. Wünschen sich Käufer ein Modell mit hoher Leistung, entscheiden sie sich für einen PC mit einem Arbeitsspeicher mit acht oder 16 Gigabyte. Wenige All-in-one-Computer erreichen eine Speicherkapazität von mehr als 32 Gigabyte.

Bei der Art der Arbeitsspeicher wählen die Nutzer zwischen DDR3- und DDR4-Versionen. Die letztgenannte Variante zeichnet sich durch eine hohe Geschwindigkeit aus. Entsprechende PCs punkten mit schnellen Ladezeiten. DDR3-Arbeitsspeicher bilden die langsamere und günstigere Alternative.

Bei der Mehrzahl der All-in-one-PCs erweitern die Nutzer bei Bedarf Festplatten und Arbeitsspeicher.

Qualität und Verarbeitung All-in-one-Computer

Hochwertige zeichnen sich durch eine langlebige Verarbeitung aus. Ein stabiles Gehäuse für den Bildschirm erhält Relevanz, sofern die Anwender das Gerät transportieren. Bei einem Schaden des Displays benötigen sie für den gesamten All-in-one-PC Ersatz.

FAQ – Leserfragen zu All-in-one-PCs fürs Home-Office

Welche Bildschirmart bietet sich für einen All-in-one-PC an?

Bei den All-in-one-PCs wählen die Käufer zwischen einem klassischen Flatscreen oder einem Curved-Screen. Der Flachbildschirm bietet sich als günstige Variante an. Sie eignet sich für die Mehrzahl der Arbeitnehmer im Home-Office. Legen die Anwender auf eine tiefe Immersion Wert, zeigt sich ein Curved-Bildschirm aufgrund seiner Bildschirmkrümmung vorteilhaft. Produktübersicht:

Gibt es All-in-one-Computer mit einem Touchscreen?

Zum Teil bieten Hersteller die All-in-one-PCs mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm an. Der Touchscreen ermöglicht das Surfen im Netz durch Fingertipp. Hauptsächlich eignet sich die Funktion für Personen, die mit Video- und Bildbearbeitungsprogrammen arbeiten.

Welche Anschlüsse braucht der All-in-one-PC?

Um das Gerät mit dem Hausnetzwerk zu verbinden, benötigt es WLAN. Die Mehrzahl der All-in-one-Computer besitzen einen oder mehrere USB-Anschlüsse. Zusätzlich ermöglichen sie über Bluetooth die Verbindung zu externen Arbeitsgeräten.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 12.04.2024 um 13:30 Uhr