Insta360 Ace Pro im Test: Das kann die beste Actionkamera

Image

Heute werfen wir einen Blick auf die brandneuen Actionkameras von Insta360 – die Ace und die Ace Pro. Besonders spannend ist die Ace Pro, die in Zusammenarbeit mit Leica entwickelt wurde. Aber hält sie, was sie verspricht? Begleitet mich auf eine rasante Achterbahnfahrt und entdeckt, was diese Kamera so besonders macht.

Die Ace Pro beeindruckt mit einem 1/1,3 Zoll großen Sensor – dem größten im Actionkamera-Bereich. Dieser ermöglicht nicht nur eine bessere Lichtaufnahme und einen höheren Dynamikumfang, sondern bietet auch Platz für beeindruckende 48 Megapixel. Besonders für Videoaufnahmen ist das ein enormer Vorteil: Bei einer 8K-Auflösung kann man in 4K einen verlustfreien zweifachen Zoom ausführen, ohne an Qualität zu verlieren.

Einzigartige Features machen die Insta360 Ace Pro zur derzeit besten Actioncam

Ein herausstechendes Merkmal der Ace Pro ist das Flip-Display, das stabil und vielseitig einsetzbar ist. Ideal für Selfies oder kreative Aufnahmen. Dazu kommt ein kleines Info-Display, das die wichtigsten Informationen anzeigt. Ein weiteres Highlight ist die Fähigkeit, bei 4K 30fps einen verlustfreien zweifachen Zoom per Doppeltap oder Taste zu aktivieren.

Insta360 Ace Pro im Test: Das kann die beste Actionkamera 1

Für wen ist die Insta360 Ace Pro geeignet?

Die Ace Pro richtet sich an Action-Enthusiasten und Vlogger, die Wert auf hohe Qualität, gutes Low-Light-Verhalten und exzellente Stabilisierung legen. Ihre Vielseitigkeit macht sie auch für den Urlaub oder Reisen interessant.

Vlogging mit der Ace Pro

Die Kamera eignet sich hervorragend für Vlogging. Das Klapp-Display ermöglicht eine perfekte Selbstansicht und die Gesichtserkennung sorgt dafür, dass das Gesicht stets gut belichtet bleibt, selbst bei Gegenlicht. Der integrierte Audio-Adapter und ein professionelles Mikrofon sorgen für hervorragende Audioqualität.

Besondere Features im Detail

Die Ace Pro bietet einen Multi-Mount für vielseitige Aufnahmen und einen KI-Highlight-Assistenten, der automatisch ein Highlight-Video erstellt. Die Bedienung ist intuitiv und die Auflösung sowie die Stabilisierung sind beeindruckend.

Low-Light-Fähigkeit und Free Frame Video

Ein weiteres Highlight ist der Pure Shot Modus, der beeindruckende Low-Light-Aufnahmen ermöglicht. Der Free Frame Modus erlaubt es, aus einem 4:3 Video ein hochkant oder Querformat-Video zu erstellen, was die Kreativität noch weiter steigert.

Unsere persönliche Meinung

Nach intensiver Nutzung bin ich von der Insta360 Ace Pro beeindruckt. Ihre Vielseitigkeit, die hervorragende Bildqualität und die robuste Bauweise machen sie zu einem starken Konkurrenten im Actionkamera-Markt. Besonders für Vlogger und Abenteurer, die Wert auf Qualität und Funktionalität legen, ist sie eine ausgezeichnete Wahl. Ob sie die beste Actionkamera 2023/2024 ist, hängt von den individuellen Bedürfnissen ab, aber sie ist definitiv in der Top-Liga.

Vorteile der Insta360 Ace Pro

  • Großer 1/1,3 Zoll Sensor mit 48 Megapixel
  • Flip-Display für vielseitige Aufnahmen
  • Verlustfreier zweifacher Zoom in 4K
  • Hervorragende Low-Light-Performance und Stabilisierung
  • Ideal für Vlogging mit professionellem Audio und Gesichtserkennung
  • Intuitive Bedienung und vielseitige Mounting-Optionen
  • KI-Highlight-Assistent für automatisierte Videos

Die Insta360 Ace Pro ist eine beeindruckende Kamera, die in vielen Bereichen neue Maßstäbe setzt. Ihre technischen Spezifikationen und Features machen sie zu einer hervorragenden Wahl für Action-Aufnahmen, Vlogging und mehr. Ob sie für jeden die „beste“ Kamera ist, hängt von den persönlichen Anforderungen ab, aber sie ist zweifellos eine der besten Actioncams.

Wie lang ist die Akkulaufzeit der Insta360 Ace Pro genau

Die genaue Akkulaufzeit der Insta360 Ace Pro variiert je nach den gewählten Aufnahmeeinstellungen. In einem Test, bei dem die Kamera bei einer Auflösung von 4K und 30 Bildern pro Sekunde aufnahm, hielt der 1650mAh Akku für etwa 75 Minuten, bevor eine 64GB microSD-Karte voll war. Zu diesem Zeitpunkt war noch Akkuleistung übrig. Dies deutet darauf hin, dass die Akkulaufzeit unter diesen Bedingungen etwa 75 Minuten oder möglicherweise etwas länger beträgt​.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Akkulaufzeit durch verschiedene Faktoren beeinflusst wird, einschließlich der Videoauflösung, Bildrate, aktivierten Funktionen (wie Stabilisierung), und auch von Umgebungsfaktoren wie Temperatur. Höhere Auflösungen und Bildraten verbrauchen in der Regel mehr Akkuleistung, ebenso wie die kontinuierliche Nutzung von Funktionen wie Wi-Fi oder Bluetooth. Daher kann die Akkulaufzeit bei intensiveren Aufnahmebedingungen kürzer sein.

Die häufigsten Fragen zur Insta360 Ace Pro:

Welche Farbprofile bietet die Insta360 Ace Pro?

Einstellungen für Farbprofile möglich, insbesondere oft genutzt werden „Standard“ und „Vivid“ für einen leicht gesättigten Look​​.

Wie funktioniert die Stabilisierung bei der Insta360 Ace Pro?

Die Ace Pro bietet verschiedene Stabilisierungsoptionen: Aus, Niedrig, Standard und Hoch. Benutzer sind oft daran interessiert, wie sie diese Einstellungen für verschiedene Szenarien anpassen können, wie z.B. Mountainbiking oder ruhigere Aufnahmen​​.

Welche FOV (Field of View)-Optionen gibt es und wie beeinflussen sie die Aufnahmen?

Die Ace Pro bietet verschiedene FOV-Einstellungen wie ActionView, UltraWide und Dewarp, die je nach gewünschter Perspektive und Szenario ausgewählt werden können​​.

Was ist die Clarity Zoom-Funktion und wie wird sie verwendet?

Dies ist eine neue Funktion, die es ermöglicht, 2x zu zoomen, ohne Qualitätsverlust, dank des großen 1/1.3″ Sensors der Kamera​​.

Wie ist die Akkulaufzeit der Insta360 Ace Pro im Vergleich zu anderen Action-Kameras?

Die Akkulaufzeit der Insta360 Ace Pro besteht mit bis zu 75 Minuten auch im Vergleich zu Konkurrenzprodukten wie der GoPro Hero 12 Black​​.

Wie ist die Video- und Fotoqualität der Insta360 Ace Pro, besonders bei schwachem Licht?

Verschiedene Beleuchtungsszenarien, einschließlich des PureShot-Video-Modus und 8K/24fps Aufnahmefunktion bieten beste Ergebnisse bei wenig Licht.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 23.04.2024 um 13:27 Uhr