Die bestem Akku-Stichsägen für zuhause

Akku-Stichsäge

Akku-Stichsägen gehören zu den essentiellen, kabellosen Heimwerker-Geräten. Sie sind handlich, leicht transportierbar und je nach Modell zum Trennen verschiedener Werkstoffe geeignet. Die Geräte sind nach einer Akkuladung für einen bestimmten Zeitraum verwendbar, wodurch keine Kabel für die Nutzung erforderlich sind. Aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten finden sich zahlreiche Akku-Stichsägen auf dem Markt. Bestimmte Kriterien sollten aus diesem Grund vor dem Kauf beachtet werden.

Checkliste Akku-Stichsägen

  • Handling: Die Stichsägen sind meist mit ergonomischen Griffen und leicht zu erreichenden Knöpfen ausgestattet, mit denen die Kontrolle während des Schnittvorgangs besser behalten wird. Da keine Kabel vorhanden sind, ist die Säge problemlos abseits von Stromquellen nutzbar.
  • Schnitttiefe: Die Schnitttiefe gibt an, welche Materialstärke getrennt werden kann. Abhängig sind die Schnitttiefen von den jeweiligen Materialen. Bei Holz z. B. sind Schnitttiefen von 50 bis 120 cm üblich, während 8 bis 20 cm starke Aluflächen getrennt werden können. Die Schnitttiefe ist de Produktbeschreibung zu entnehmen.
  • Gewicht: Damit das Handling der Akku-Stichsäge nicht unter dem Gewicht leidet, setzen viele Hersteller auf leichte Geräte. Im Durchschnitt ist mit einem Gewicht zwischen 1 und 2 kg zu rechnen.
  • Hubzahl: Die Hubzahl gibt an, wie oft sich das Sägeblatt innerhalb von 60 s hebt. Für eine Stichsäge mit Akku liegt die Hubzahl meist zwischen 2.000 und 3.000 Bewegungen pro min.
  • Schnittarten: Die angegeben Schnittarten geben Auskunft darüber, wie die Stichsäge verwendet werden kann. Neben dem klassisch-geraden Schnitt ermöglichen viele Geräte Kurven und Bögen, sowie kurzes und langes Trennen. Ein grober Schnitt wird seltener geboten, der speziell für die Entfernung größerer Materialmengen zum Einsatz kommt.

Empfohlene Akku-Stichsägen

Wir zeigen Akku-Stichsägen und haben uns dazu die besten kabellosen Stichsägen für den Heimwerker für Euch angesehen und empfehlenswerte ausgewählt. Dazu haben wir Empfehlungen, günstige und preisreduzierte Produkte, sowie aktuell neu erschienene Artikel übersichtlich zusammengestellt. Unser Ratgeber ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen.

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Einhell Akku-Stichsäge TC-JS 18 Li Power X-Change (Li-Ion, 18V,...
Einhell Akku-Stichsäge TC-JS 18 Li Power X-Change (Li-Ion, 18V,... *
Unser Fazit: Die Einhell Akku-Stichsäge TC-JS 18 Li (1x2,5 Ah) ist ein vielseitiges und benutzerfreundliches Werkzeug, das zur Power X-Change Familie von Einhell gehört. Diese Produktlinie zeichnet sich durch ihre Flexibilität aus, da Akkus, Ladegeräte und Systemgeräte untereinander kombinierbar sind. Die Stichsäge wird mit einem 2,5 Ah Akku, einem Ladegerät sowie einem praktischen Transport- und Aufbewahrungskoffer geliefert, was sie zu einer kompletten Lösung für verschiedene Sägearbeiten macht.

Ein besonderes Merkmal der Säge ist der zuschaltbare Pendelhub, der exakte Schnitte in kürzester Zeit bei gleichbleibend hoher Laufruhe ermöglicht. Zudem bietet die Säge einen einfachen und werkzeuglosen Sägeblattwechsel, was die Handhabung und Flexibilität bei verschiedenen Projekten erheblich erleichtert.

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Einhell Akku-Stichsäge TE-JS 18/80 Li-Solo Power X-Change (18 V,...
Einhell Akku-Stichsäge TE-JS 18/80 Li-Solo Power X-Change (18 V,... *
Unser Fazit: Die Einhell Akku-Stichsäge TE-JS 18/80 Li-Solo aus der Power X-Change Serie bietet Heimwerkern kabellose Flexibilität und Leistung mit ihrem 18 Volt Lithium-Ionen Akku. Ein integriertes LED-Licht erhöht die Sichtbarkeit bei der Arbeit. Die Säge zeichnet sich durch einen 4-fach einstellbaren Pendelhub und Spanreißschutz aus, was saubere Schnittergebnisse ermöglicht.

Die Sauberkeit während des Sägens wird durch eine effektive Staubabblasfunktion und einen Staubsaugeradapter weiter verbessert. Der robuste Sägeschuh der Stichsäge ist mit einer Kunststoffeinlage versehen, und eine zusätzlich aufsteckbare Schnittlinienanzeige unterstützt präzise Schnitte. Ein weiterer Vorteil ist der schnelle und werkzeuglose Sägeblattwechsel, der die Handhabung und Flexibilität bei verschiedenen Projekten vereinfacht

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Bosch Professional 12V System Akku Stichsäge GST 12V-70 (inkl....
Bosch Professional 12V System Akku Stichsäge GST 12V-70 (inkl.... *
Unser Fazit: Die Bosch Professional Akku-Stichsäge GST 12V-70 ist ein kompaktes und leistungsstarkes Werkzeug aus dem 12V System von Bosch Professional. Diese Stichsäge zeichnet sich durch ihre handliche Größe aus, die dennoch professionelle Ergebnisse liefert.

Ein wesentliches Merkmal ist das integrierte LED-Licht, das eine optimale Sicht auf die Schnittlinie ermöglicht und somit präzises Arbeiten unterstützt. Die Griffposition der Säge ist besonders nah an der Schnittlinie angeordnet, was für besonders genaue Schnitte sorgt. Ein weiterer Vorteil dieses Werkzeugs ist die Kompatibilität innerhalb des Bosch Professional 12V Systems. Dies bedeutet, dass alle Akkus mit existierenden Bosch Professional Werkzeugen derselben Spannungsklasse verwendet werden können, was maximale Flexibilität und Freiheit bei der Arbeit bietet.

TOP Produkt Nr. 1
Makita DJV185Z Akku-Pendelhubstichsäge 18V (ohne Akku, ohne...
Makita DJV185Z Akku-Pendelhubstichsäge 18V (ohne Akku, ohne... *
Unser Fazit: Die Makita DJV185Z ist eine Akku-Pendelhubstichsäge mit 18V, die sich durch ihre robuste Bauweise und fortschrittliche Technologie auszeichnet. Sie verfügt über die XPT-Technologie (Extreme Protection Technology), die einen optimalen Schutz gegen Staub und Spritzwasser bietet, selbst unter harten Arbeitsbedingungen. Dies macht sie zu einem zuverlässigen Werkzeug für eine Vielzahl von Umgebungen. Ein weiteres nützliches Feature ist das integrierte LED-Arbeitslicht, das die Sichtbarkeit beim Sägen verbessert und präzises Arbeiten erleichtert.

Die Stichsäge bietet zudem einen arretierbaren Schalter für Dauerbetrieb, was bei längeren Arbeitsphasen von Vorteil ist. Ein besonderer Komfort wird durch die werkzeuglose Arretierung des Sägeblattes geboten, die es ermöglicht, das Sägeblatt einfach und mit nur einer Hand zu wechseln. Beachten sollte man, dass die Stichsäge ohne Akku und Ladegerät geliefert wird.

Ratgeber für den Kauf von Akku-Stichsägen

Definition: Eine Akku-Stichsäge ist ein kabelloses Elektrowerkzeug, das zum Sägen von präzisen Kurven und Formen in verschiedenen Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff verwendet wird. Sie ist besonders nützlich für Detailarbeiten und komplizierte Schnitte, bei denen Flexibilität und Bewegungsfreiheit gefragt sind.

Leistung

Essentiell für die Nutzung einer Akku-Stichsäge ist die Leistung. Sie bestimmt die Performance des Geräts und wie effektiv die Säge trennt. Angegeben wird die Leistung mit einem der folgenden Maße:

– Watt (W)
– Volt (V)

Handelt es sich um eine Leistungsangabe mit W, ist am häufigsten mit einer Leistung zwischen 500 und 800 W zu rechnen. Kraftvoller sind Akku-Stichsägen in der Regel nicht, da sie aufgrund des Akkus in der Leistung eingeschränkt sind. Wird die Performance in V angegeben, wird sie durch den Akku bestimmt. Typische Größen sind 10,8 bis 18 V. Mehr ist möglich, erhöht aber das Gesamtgewicht des Geräts.

Akkukapazität

Neben der Leistung ist die Akkukapazität bei der Auswahl einer Akku-Stichsäge zu beachten. Je höher die Kapazität, desto länger kann das Gerät verwendet werden. Gemessen wird die Kapazität bei diesen Geräten in Amperestunden (Ah). Für den Privatbereich liegt die Akkuleistung zwischen 1,5 Ah und 5 Ah, wodurch die Bedienung nicht eingeschränkt wird. Stichsägen mit einer höheren Kapazität sind meist schwerer, was bei der Anschaffung beachtet werden sollte. Die durchschnittliche Ladezeit beträgt 20 bis 60 min, abhängig von der Kapazität.

Anleitung zur Nutzung einer Akku-Stichsäge 

Um eine Akku-Stichsäge zu nutzen, setze zunächst das passende Sägeblatt für das zu bearbeitende Material ein. Überprüfe den Akkustand und lade ihn bei Bedarf auf. Markiere die Schnittlinie auf dem Material. Halte die Stichsäge fest und schalte sie ein. Führe die Säge langsam und kontrolliert entlang der Schnittlinie. Nutze die Pendelhubfunktion für dickere Materialien. Nach Gebrauch schalte die Säge aus, entferne das Sägeblatt und reinige das Gerät.

Vorteile:

  1. Flexibilität: Durch den Verzicht auf ein Kabel bietet eine Akku-Stichsäge mehr Bewegungsfreiheit und ist ideal für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen.
  2. Einfache Handhabung: Moderne Akku-Stichsägen sind oft leichter und einfacher zu handhaben als kabelgebundene Modelle.
  3. Vielseitigkeit: Sie eignen sich für eine Vielzahl von Materialien und Schnittarten, was sie zu einem vielseitigen Werkzeug für Heimwerker macht.
  4. Sicherheit: Ohne Kabel besteht ein geringeres Risiko, sich in diesem zu verfangen oder es durchzuschneiden.

Nachteile:

  1. Begrenzte Laufzeit: Die Akkulaufzeit kann bei intensiver Nutzung begrenzt sein, was zu Unterbrechungen führen kann.
  2. Weniger Leistung: Im Vergleich zu kabelgebundenen Sägen können Akku-Modelle weniger Leistung bieten.
  3. Zusatzkosten: Der Kauf zusätzlicher Akkus und eines Ladegeräts kann teuer sein.
  4. Wartung: Akkus benötigen eine regelmäßige Wartung und eventuell einen Austausch nach einigen Jahren.

Varianten:

  1. Standard-Akku-Stichsägen: Diese sind ideal für allgemeine Heimwerkerarbeiten und bieten eine gute Balance zwischen Leistung und Preis.
  2. Profi-Akku-Stichsägen: Diese bieten höhere Leistung, längere Akkulaufzeiten und zusätzliche Funktionen, sind aber teurer.
  3. Mini-Akku-Stichsägen: Diese sind kleiner und leichter, ideal für feine Detailarbeiten, haben aber eine geringere Leistung.

Alternative zur Akku Stichsäge

  1. Bosch PST 18 LI: Eine leichte und kompakte Stichsäge, ideal für Heimwerker, mit einer guten Akkulaufzeit und präzisen Schnitten.
  2. Makita DJV180Z: Bekannt für ihre Robustheit und Langlebigkeit, bietet sie eine hervorragende Leistung und ist für anspruchsvollere Projekte geeignet.
  3. DeWalt DCS331N: Eine leistungsstarke Stichsäge für professionelle Anwendungen mit schnellem Sägeblattwechsel und effizienter Staubabsaugung.

FAQ – Leserfragen zu Akku-Stichsägen

Welches sind die besten Akku-Stichsägen?

Auf der Suche nach einer geeigneten Akku-Stichsäge für die eigene Werkstatt erschwert die Anzahl an verfügbaren Modellen die Auswahl. Neben der Leistung und Akkukapazität sind noch weitere Faktoren wie die trennbaren Materialien zu beachten. 3 der besten Stichsägen mit Akku finden Heimwerker in der folgenden Liste:
12V System Akku Stichsäge GST 12V-70 von Bosch Professional
DJV 180 18 V Li-ion Akku Stichsäge Solo mit 300 W von Makita
Akku-Stichsäge TE-JS 18 Li Power X-Change von Einhell

Was sind die Vorteile von Akku-Stichsägen?

Der größte Vorteil an eine Akku-Stichsäge ist die Mobilität. Da sie nicht kabelgebunden sind, können sie unabhängig von einer verfügbaren Stromquelle genutzt werden. Sie bieten sich aufgrund der verfügbaren Sägeblätter für eine Vielzahl von Materialien an. Durch den Wechsel lässt sich die Stichsäge individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Aktuelle Stichsägen mit Akku:

Sind die Stichsägen mit einem Gebläse oder einer Absaugung versehen?

Das ist abhängig vom jeweiligen Modell. Mit einem Gebläse lassen sich Schnittreste wie bspw. Sägespäne von der Oberfläche entfernen, was die Sicht auf die Schnittfläche freigibt. Ein Absauger saugt die Sägespäne ein und kann als Zubehör für viele Geräte erworben werden. Empfehlenswert sind diese, wenn große Mengen Staub anfallen.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 24.04.2024 um 16:52 Uhr