Stromzähler für die Steckdose mit WLAN und App: Modelle & Ratgeber

Image
GHome Smart Wlan Steckdose

Die Ermittlung des Stromverbrauchs einzelner Geräte lässt sich über den Einsatz von Steckdosen mit integriertem Stromzähler optimal umsetzen. Es handelt sich um Zwischenstecker, die modellabhängig den Stromverbrauch über eingebaute Bildschirme oder eine kompatible App des Herstellers anzeigen. Sie können dadurch exakt checken, wie viel Strom das angeschlossene Gerät über einen gewissen Zeitraum nutzt.

Was ist ein Stromzähler für die Steckdose?

Ein Stromzähler für die Steckdose ist ein kompaktes Gerät, das zwischen die Steckdose und das elektrische Gerät gesteckt wird. Es misst den Stromverbrauch des angeschlossenen Geräts und zeigt die Daten meist auf einem kleinen Display an.

Das ist beim Stromzähler für die Steckdose mit WLAN zu beachten:

  1. Kompatibilität prüfen: Bevor du einen Stromzähler kaufst, stelle sicher, dass er mit den Geräten kompatibel ist, die du messen möchtest.
  2. Maximale Belastung beachten: Überprüfe die maximale Belastung des Stromzählers, um Überlastung und mögliche Schäden zu vermeiden.
  3. Display ablesen: Das Display sollte gut lesbar und beleuchtet sein, damit du die Daten auch bei schlechten Lichtverhältnissen ablesen kannst.
  4. Bedienungsanleitung lesen: Ja, es klingt langweilig, aber die Bedienungsanleitung enthält wichtige Infos zur korrekten Nutzung.
  5. Stromquelle wählen: Überlege, welche Geräte du messen möchtest und wo die nächste Steckdose ist.
  6. Datenspeicherung: Einige Modelle speichern die Daten, damit du sie später auswerten kannst. Prüfe, ob diese Funktion für dich wichtig ist.
  7. Preis-Leistung abwägen: Es gibt viele Modelle in verschiedenen Preisklassen. Überlege, welche Funktionen du wirklich brauchst.

WLAN Stromzähler für die Steckdose im Vergleich

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Gosund Smart Wlan Steckdose 16A,WiFi Steckdose 4erPack,Smart Home...
Gosund Smart Wlan Steckdose 16A,WiFi Steckdose 4erPack,Smart Home... *
Unser Fazit: Die GHome Smart Wlan Steckdose ist ein vielseitiges und kostengünstiges Produkt für alle, die ihr Zuhause smarter gestalten möchten. Die einfache Einrichtung und die nahtlose Integration mit Alexa machen es zu einer attraktiven Option. Allerdings gibt es auch kleinere Nachteile wie die Größe des Steckers und gelegentliche Verbindungsprobleme. Insgesamt bietet das Produkt jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine Überlegung wert für diejenigen, die in die Welt der Smart-Home-Technologie einsteigen möchten.

Vorteile:

  • Einrichtung der Steckdose über die App ist sehr einfach und schnell.
  • Die Steckdosen lassen sich nahtlos in das Alexa-Ökosystem integrieren, was von vielen Kunden positiv hervorgehoben wird.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere im Vergleich zu teureren Marken.

Nachteile:

  • Der Stecker ist recht groß ist und belegt in einer Dreifachsteckdose zwei Plätze.
  • Gelegentliche Verbindungsabbrüchen, die den Betrieb der angeschlossenen Geräte stören.

TP-Link Tapo Smart WLAN Steckdose Tapo P110

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Tapo Smart WLAN Steckdose Tapo P110 mit...

Die TP-Link Tapo P110 verfügt über eine integrierte Energieverbrauchskontrolle und wird über die kostenfreie App des Herstellers eingerichtet. Sie unterstützt Geräte bis 3.600 Watt und lässt sich an der Seite über einen separaten Button ein- oder ausschalten. Sie ist kompatibel mit Alexa und dem Google Home Kit. Eine Sprachsteuerung gehört ebenfalls zum Repertoire des Modells.

+ kompaktes Design
+ stabile Verbindung
+ hohe Benutzerfreundlichkeit
+ Sprachsteuerung
- verschleißt schnell

AVM FRITZ!DECT 200

TOP Produkt Nr. 1
AVM FRITZ!DECT 200 Steckdose (Intelligent Stromzufuhr schalten,...

Mit der AVM FRITZ!DECT 200 wird eine smarte Steckdose inklusive Stromzähler angeboten. Sie ist kompatibel mit den DECT-Produkten von AVM und nutzt mehrere Schaltpläne zur Verbrauchsoptimierung. Geräte mit einer Leistung von bis zu 2.300 Watt können an ihr angeschlossen werden. Sie verfügt über einen leicht erreichbaren Ein-/Aus-Schalter an der Vorderseite.

+ anpassbare Schaltpläne
+ schnelle Einrichtung
+ Push-Benachrichtigungen
- behindert ECO-DECT Modus
- nur mit passender FRITZ!Box nutzbar

GHome Smart Steckdose SP112 mit USB

TOP Produkt Nr. 1
GHome Smart Steckdose mit USB 16A,2er Pack Alexa Steckdose misst...

GHome Smart Steckdose SP112 mit USB (B0BNJBQ6J6): Eine Steckdose inklusive zwei USB-A Ports bietet die SP112-Steckdose von Ghome Smart. Sie verfügt über eine Echtzeitanzeige des Stromverbrauchs über die zugehörige App. Weiterhin lässt sie sich über eine Sprachsteuerung nutzen. Durch die Kompatibilität mit Alexa und dem Google Home Kit wird sie effektiv ins eigene Smart Home integriert.

+ robust
+ guter Empfang
+ Sprachsteuerung
+ Größe
- Einrichtung unnötig schwierig

Brennenstuhl Primera-Line Energiemessgerät PM 231 E

AngebotTOP Produkt Nr. 1
Brennenstuhl Primera-Line Energiemessgerät PM 231 E...

Das Brennenstuhl Primera-Line Energiemessgerät PM 231 E bietet eine direkte Anzeige des Energieverbrauchs über den eingebauten Screen. Sie unterstützt verschiedene Messpläne für den Tag oder die Nacht, um den Energieverbrauch exakt zu präsentieren. Augestattet ist das Modell mit der Schutzart IP20 und einem umfassenden Berührungsschutz.

+ Schutzart IP20
+ geringer Energieverbrauch
+ exakte Messwerte
- schlecht beleuchtetes Display
- schwierig zu öffnendes Batteriefach

Bevor du den Stromzähler für die Steckdose nutzt:

  1. Steckdosen mit integriertem Stromzähler ermöglichen den Anschluss von Geräten mit einer Leistung zwischen 2.000 und 3.500 Watt, abhängig vom jeweiligen Modell. Geräte mit einer höheren Leistung sind nicht geeignet, da sonst die Sicherung herausfliegen kann.
  2. Die Zwischenstecker unterstützen in der Regel das 2.4 GHz-Frequenzband, wenn es sich um ein intelligentes Modell handelt, und sind somit kompatibel mit gängigen Netzwerkstandards.
  3. Es ist wichtig sicherzustellen, dass es sich bei den Steckdosen um den Typ F (Schuko) handelt, da diese kompatibel sind mit den Euro- und Schukosteckern, die an den meisten Geräten in Deutschland und der EU zu finden sind.
  4. Steckdosen mit Stromzähler verfügen oft über zusätzliche Anschlüsse wie USB-A und USB-C, um den Stromverbrauch mehrerer Geräte gleichzeitig zu überprüfen. Einige Modelle bieten auch einen LAN-Port für eine dauerhafte Internetverbindung angeschlossener Hardware.
  5. Modelle mit integriertem Bildschirm verfügen häufig über ein Batteriefach, um einen möglichen Datenverlust bei Stromausfall zu verhindern. Sie sind kompatibel mit gängigen Akku- und Batterieformaten.

Vorteile eines Stromzähler für die Steckdose

  1. Einfache Handhabung: Die meisten Stromzähler sind Plug-and-Play-Geräte, die keine Installation erfordern.
  2. Kosteneinsparung: Durch das Monitoring kannst du ineffiziente Geräte identifizieren und gegebenenfalls ersetzen.
  3. Flexibilität: Du kannst den Stromzähler einfach von einer Steckdose zur anderen bewegen.
  4. Datentransparenz: Du erhältst genaue Informationen über deinen Stromverbrauch, die du für weitere Analysen nutzen kannst.

Nachteile

  1. Genauigkeit: Nicht alle Stromzähler sind gleich genau. Billigere Modelle können ungenaue Messungen liefern.
  2. Kompatibilität: Einige ältere oder spezialisierte Geräte sind möglicherweise nicht kompatibel.
  3. Preis: Hochwertige Modelle können teuer sein.
  4. Platzbedarf: In engen Steckdosenleisten kann der Stromzähler zu groß sein und benachbarte Steckplätze blockieren.

Produktvarianten

  • Einfache Modelle: Messen nur den aktuellen Stromverbrauch.
  • Mittelklasse: Bieten zusätzliche Funktionen wie Datenspeicherung oder die Messung weiterer Parameter wie Spannung.
  • High-End: Können mit einer App verbunden werden und bieten umfangreiche Analysemöglichkeiten.

Deutsche Hersteller

  • Gira: Bietet eine Reihe von intelligenten Stromzählern.
  • Brennenstuhl: Bekannt für ihre zuverlässigen und robusten Produkte.

Alternativen

  1. Smart Plugs: Bieten ähnliche Funktionen, können aber auch per App gesteuert werden.
  2. Energiekostenmessgeräte: Diese Geräte messen nicht nur den Stromverbrauch, sondern auch die Kosten.
  3. Integrierte Smart-Home-Systeme: Für ein umfassendes Energiemanagement im ganzen Haus.

Sicherheits-Checkliste

  1. Maximale Belastung beachten: Jeder Stromzähler hat eine maximale Belastungsgrenze. Überschreite diese nicht, um Überhitzung und mögliche Schäden zu vermeiden.
  2. Gerät prüfen: Bevor du den Stromzähler einsteckst, schau dir das Gerät genau an. Es sollte keine sichtbaren Schäden wie Risse oder abgenutzte Kabel haben.
  3. Steckdose prüfen: Die Steckdose, an die der Stromzähler angeschlossen wird, sollte in gutem Zustand sein. Lose Steckdosen können ein Sicherheitsrisiko darstellen.
  4. Bedienungsanleitung lesen: Klingt langweilig, ich weiß, aber die Bedienungsanleitung enthält wichtige Sicherheitshinweise.
  5. Keine Mehrfachstecker: Vermeide es, den Stromzähler in Mehrfachsteckdosen mit vielen anderen Geräten zu stecken. Das kann die Messungen verfälschen und ist auch aus Sicherheitsgründen nicht empfehlenswert.
  6. Kinder und Haustiere fernhalten: Stelle sicher, dass Kinder und Haustiere keinen Zugang zum Stromzähler haben, um Unfälle zu vermeiden.
  7. Regelmäßige Kontrollen: Überprüfe den Stromzähler regelmäßig auf Anzeichen von Verschleiß oder Schäden und tausche ihn bei Bedarf aus.

Das musst Du zur richtigen Bedienung wissen

Erhältlich sind Steckdosen mit Stromzähler entweder als Gerät mit eingebautem Bildschirm und Bedienfeld oder die Steuerung läuft komplett über eine App beziehungsweise eine Webanwendung ab. Die Bedienfeldmodelle zeigen den aktuellen Stromverbrauch immer an und werden über die Tasten an der Steckdose verwendet. Der Funktionsumfang bei diesen begrenzt sich meist auf die aktuelle Verbrauchsanzeige und einen Timer. Die folgenden Messwerte können von den Steckdosen angezeigt werden:

  • Spannung
  • Frequenz
  • Leistung des angeschlossenen Geräts
  • aktuelle Temperatur

Modelle mit integriertem App-Support werden über ein mobiles Endgerät genutzt. Sie geben ebenfalls einen umfangreichen Überblick über den Verbrauch und dessen Entwicklung über einen bestimmten Zeitraum. Die Bedienung über das Endgerät ist meist bequemer und es stehen mehr Funktionen zur Verfügung.

Schutzmechanismen

Essentiell beim Kauf von Steckdosen mit Stromzähler sind die eingebauten Schutzmechanismen. Das zeigt sich bereits am verwendeten Material. Ideal ist ein zertifiziertes ABS-Brennschutzmaterial, falls es zu einem Problem mit der Steckdose kommt. Weiterhin sind die folgenden Funktionen für die dauerhafte Nutzung wichtig:

  • Überspannungsschutz
  • Überstromschutz
  • Schutz vor Kurzschlüssen
  • Berührungsschutz

Weiterhin sollten sie über eine Kindersicherung verfügen, um den versehentlichen Kontakt beim Spielen zu verhindern.

Smart-Funktionen

Ausgestattet sind moderne Steckdosen mit Stromzähler neben der eigentlichen Stromverbrauchsanzeige oft mit einer Vielzahl an Smart-Funktionen. Sie beziehen sich primär auf die Optimierung des Energieverbrauchs und umfassen beispielsweise die folgenden:

  • automatisierte oder synchronisierte Schaltzeiten
  • Aus- oder Einschalten des angeschlossenen Geräts über die App oder Webanwendung
  • Integrierung ins Smart Home
  • unterstützt Sprachsteuerung
  • Push-Benachrichtigungen, beispielsweise bei sehr hohem Stromverbrauch 

Was du noch wissen solltest

  • Nicht für alle Geräte geeignet: Einige spezialisierte oder sehr leistungsstarke Geräte sind möglicherweise nicht für die Verwendung mit einem Standard-Stromzähler geeignet. Lies die Bedienungsanleitung des zu messenden Geräts und des Stromzählers sorgfältig durch.
  • Datenschutz: Wenn du einen smarten Stromzähler mit Internetverbindung verwendest, achte darauf, dass die Datenübertragung sicher ist.

Fragen zu Steckdosen mit integriertem Stromzähler

  1. Wie genau sind diese Stromzähler?
    Das hängt vom Modell ab. Hochwertige Geräte sind in der Regel sehr genau.
  2. Kann ich den Stromzähler auch für meine Waschmaschine verwenden?
    Ja, aber achte darauf, dass der Stromzähler für die Leistung der Waschmaschine ausgelegt ist.
  3. Muss ich den Stromzähler kalibrieren?
    Die meisten Modelle sind bereits kalibriert und erfordern keine weitere Kalibrierung.
  4. Kann der Stromzähler den Verbrauch über einen längeren Zeitraum speichern?
    Einige Modelle haben diese Funktion, andere nicht. Überprüfe dies vor dem Kauf.
  5. Gibt es auch Modelle mit App-Anbindung?
    Ja, es gibt High-End-Modelle, die eine App-Anbindung bieten.

Probleme und Lösungen

  1. Ungenauer Verbrauch: Überprüfe, ob der Stromzähler richtig eingesteckt ist und ob er kalibriert werden muss.
  2. Display nicht lesbar: Manchmal kann ein Neustart des Geräts helfen.
  3. Keine Daten gespeichert: Überprüfe, ob die Batterie leer ist oder ob das Gerät überhaupt eine Speicherfunktion hat.

Leserfragen aus unserer Redaktion:

Wie funktioniert eine Steckdosen mit Stromzähler?

Da es sich bei den meisten Modellen um Zwischenstecker handelt, erfordert die Installation keine elektrotechnischen Vorkenntnisse oder Werkzeuge. Das Gerät wird ausgepackt, in eine Steckdose gesteckt und das Gerät angeschlossen. Intelligente Modelle müssen anschließend über die App gekoppelt werden, um sie zu organisieren und die Verbrauchsinformationen zu erhalten.

Sind die Steckdosen für den Außenbereich geeignet?

Es gibt zahlreiche Modelle mit einem Outdoor-Gehäuse, die beispielsweise für Balkonkraftwerke nutzbar sind. Bei diesen ist es wichtig, auf die Schutzklasse zu achten, wie die IP44. Sie schützt die Steckdose bei dauerhafter Feuchtigkeit und ermöglicht dadurch die Nutzung im Außenbereich. Oft sind diese Modelle zusätzlich mit einer Klappe ausgestattet, um sie bei Nichtverwendung zu schließen.

Warum verbindet sich die Steckdose nicht mit der App?

Ein kurzer Check der Produktbeschreibung hilft in diesem Fall weiter. Oft liegt ein Netzwerkproblem vor und die App erkennt die Steckdose nicht. Modelle nutzen oft das 2.4 GHz-Frequenzband, während viele moderne WLAN-Netzwerke aufgrund der höheren Bitrate auf 5 GHz setzen. In diesem Fall ist ein Dual-Band-WLAN Netzwerk notwendig oder es wird auf den niedrigeren Standard gewechselt.

 

Verbraucherhinweis: Vaterzeiten.de ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier. Unsere Links: Produktlinks, mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks die zu unserem Partnershops weiterleiten. Bei einem Einkauf erhalten wir eine Provision die auf deinen Kaufpreis keine Auswirkung hat. Dadurch bleibt unsere Seite kostenfrei. Alle Produktpreise sind inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis technisch möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API. Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 24.04.2024 um 13:27 Uhr